Hey Sexy Boy, Hey Sexy Girl ((Music of Okma & Relups)

Im Musikvideo „Hey Sexy Boy, Hey Sexy Girl“ kommt der Hip Hopper OKMA (Markus Samek) in ein Nachtlokal und sieht dort seine große Liebe (Johanna Ortmayr). Das strahlende Rot der leuchtenden Herzen dieser zwei Verliebten überträgt sich auf das Lokal und die Gäste. In einer surrealen Traumwelt, in der bekannte gesellschaftlichen Normen ihre Bedeutung verlieren, tanzen die Gäste in einer Art Liebesrausch durch die Nacht.

In den Hauptrollen: Johanna Ortmayr & Markus Okma Samek
Robert Relups Duda, Chrisusi Schnurr, Zeljko Stevanovic

Produktion: ROBERT RELUPS DUDA
Regie & Schnitt: ERNST SPIESSBERGER
Kamera & Color Grading: DANIEL HOLLERWEGER
Licht: DANIEL SARAVIA
Maske: GABRIELE OFNER
Bühnenbild: KARIN WIESINGER
Kostüm: ERNST SPIESSBERGER
Catering: DOMENIKA BADEGRUBER

HelferInnen:
MANUEL HACKL, FRANZISKA BARTH, FLORIAN SCHMIEDECKER

StatistInnen:
Amina Krabbe, Andrea Aigner, Anna Wittner
Antti Kaikkonen, Bernhard Bergmann, Bettina Eichinger
Christian Polster, Domenika Badegruber, Eva Nicola Rinner
Florian Jung, Ingrid Frohner, Jana Pitzal, Johanna Höbinger
Martin Schuster, Mathias Mehrwald, Matthias Madner

Dank an:
E.I.K. (Ente im Karton)
Ady & Adi Samek
Maria Ortmayr
Lino Kleingarn & Christine Berzaczy (Irrlicht)
Stuthe

Kategorie: Musikvideo
Musik: Okma & Relups
Format: HD / 16:9
Länge: 03:34 min
Drehort: Wien
© 2016

 

Facebook
YouTube
Twitter
LinkedIn